Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com

Château Pichon Longueville Comtesse De Lalande

Impressum

Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande (im Folgenden “Pichon Comtesse” genannt) bemüht sich nach besten Kräften, die Richtigkeit und Aktualität der auf seiner Website veröffentlichten Informationen zu gewährleisten, und behält sich das Recht vor, den Inhalt jederzeit und ohne Vorankündigung zu korrigieren. Pichon Comtesse kann jedoch nicht für die Richtigkeit, Genauigkeit oder Vollständigkeit der auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen garantieren.

Pichon Comtesse bietet diese Website für den persönlichen Gebrauch des Internetnutzers an, in Ländern und Gebieten, in denen der Konsum von alkoholischen Getränken legal ist, für Personen, die gesetzlich zum Konsum von Alkohol berechtigt sind.

Wenn Sie diese Bedingungen nicht erfüllen oder wenn Sie unsere Nutzungsbedingungen nicht akzeptieren, verlassen Sie bitte diese Website. Indem Sie auf der Website weitersurfen, akzeptieren Sie die folgenden Bestimmungen und Nutzungsbedingungen vorbehaltlos.

Die aktuelle Online-Version dieser Nutzungsbedingungen ist die einzige Version, die während der gesamten Dauer der Nutzung der Website und bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie durch eine neue Version ersetzt wird, gültig ist.

 

Artikel I. Rechtliche Informationen

 

1.1 Herausgeber (im Folgenden “Herausgeber”) 

 

Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande (Pichon Comtesse), eine Aktiengesellschaft mit einem Kapital von 34.400.000 Euro, mit Sitz in der Route des Châteaux 33250, Pauillac, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister von Bordeaux unter der Nummer 781 953 948, vertreten durch Herrn Nicolas Glumineau, Geschäftsführer, mit Wohnsitz am genannten Sitz,

 

E-Mail Adresse: contact@pichon-comtesse.com

Direktor der Veröffentlichung: Herr Nicolas Glumineau

 

1.2 Aufbau und Implementierung 

 

Die Website www.pichon-comtesse.com ist eine Kreation der Firma Studio Dada, deren Hauptsitz sich in der 9 rue des Trois Conils 33000 BORDEAUX befindet.

 

Tel: +33 (0)5.56.52.80.99. www.studiodada.fr/

E-Mail Adresse: contact@studiodada.fr

 

Die Entwicklung der Website wurde von Herrn Jean Christophe Suzanne durchgeführt.

E-Mail Adresse: jc.suzanne@gmail.com

 

Die Texte auf der Website wurden von Herrn Mathieu Renault verfasst

E-Mail Adresse: mathieurenault@hotmail.com

 

Die Fotos auf der Website wurden von den Fotografen Gunther Vicente, Serge Chapuis und François Poincet aufgenommen.

 

Die Videos auf der Website wurden von Maison Mouton Noir produziert.

 

1.3 Host (im Folgenden als “Host” bezeichnet) 

 

Die Firma OVH, eine vereinfachte Aktiengesellschaft, deren Sitz sich in 2 rue Kellerma – 59100 Roubaix – FRANKREICH befindet.

 

Artikel II. Zugang zur Website

 

Der Zugang zur Website ist auf volljährige Personen beschränkt. Der Verlag behält sich das Recht vor, einen Altersnachweis zu verlangen, insbesondere wenn Sie Online-Bestelldienste nutzen.

 

Der Zugang zu und die Nutzung der Website ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Sie verpflichten sich, diese Website und die darin enthaltenen Informationen oder Daten nicht für kommerzielle, politische oder werbliche Zwecke oder für irgendeine Form der kommerziellen Ansprache, insbesondere die Zusendung unaufgeforderter E-Mails, zu nutzen.

 

Artikel III. Inhalt der Website

 

Alle Marken, Fotos, Texte, Kommentare, Illustrationen, animierten oder nicht animierten Bilder, Videosequenzen, Töne sowie alle Computeranwendungen, die zum Betrieb dieser Website verwendet werden können, und ganz allgemein alle Elemente, die auf der Website reproduziert oder verwendet werden, sind durch die geltenden Gesetze in Bezug auf das geistige Eigentum geschützt.

 

Sie sind volles und vollständiges Eigentum des Herausgebers oder seiner Partner. Jegliche Vervielfältigung, Darstellung, Verwendung oder Anpassung, in welcher Form auch immer, des Ganzen oder von Teilen davon, einschließlich Computeranwendungen, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Herausgebers strengstens untersagt. Die Tatsache, dass der Verlag nicht sofort nach Bekanntwerden einer solchen unberechtigten Nutzung ein Verfahren einleitet, stellt keine Zustimmung zu dieser Nutzung und keinen Verzicht auf ein Verfahren dar.

 

Artikel IV. Verwaltung der Website

 

Für die ordnungsgemäße Verwaltung der Website kann der Herausgeber jederzeit:

– den Zugang zur gesamten Website oder zu Teilen davon auszusetzen, zu unterbrechen oder zu beschränken, den Zugang zur Website, zu bestimmten Teilen der Website oder zu einer bestimmten Kategorie von Internetnutzern zu reservieren

– Informationen zu löschen, die den Betrieb der Website stören können oder die gegen nationale oder internationale Gesetze oder die Regeln der Netiquette verstoßen

– die Website zu unterbrechen, um Aktualisierungen vorzunehmen.

 

Artikel V. Zuständigkeiten

 

Der Herausgeber kann nicht für Ausfälle, Pannen, Schwierigkeiten oder Betriebsunterbrechungen verantwortlich gemacht werden, die den Zugang zur Website oder zu einer ihrer Funktionen verhindern.

 

Für die Ausrüstung, die Sie für die Verbindung mit der Website verwenden, sind Sie allein verantwortlich. Sie müssen alle geeigneten Maßnahmen ergreifen, um Ihre Geräte und Ihre eigenen Daten zu schützen, insbesondere vor Virenangriffen über das Internet. Sie sind auch allein verantwortlich für die Seiten und Daten, die Sie konsultieren.

 

Der Verlag kann im Falle eines Gerichtsverfahrens gegen Sie nicht haftbar gemacht werden:

– aufgrund der Nutzung der Website oder eines über das Internet zugänglichen Dienstes;

– als Folge Ihrer Nichteinhaltung dieser allgemeinen Bedingungen.

 

Der Herausgeber ist nicht verantwortlich für Schäden, die Ihnen, Dritten und/oder Ihrer Ausrüstung infolge Ihrer Verbindung mit der Website oder deren Nutzung entstehen, und Sie verzichten auf jegliche daraus resultierende Klage gegen den Herausgeber.

Wenn der Herausgeber aufgrund Ihrer Nutzung der Website Gegenstand eines gütlichen oder gerichtlichen Verfahrens ist, kann er gegen Sie vorgehen, um Ersatz für alle Schäden, Beträge, Urteile und Kosten zu erhalten, die sich aus diesen Verfahren ergeben können.

 

Artikel VI. Hypertext-Links

 

Die Einrichtung von Hypertext-Links zur gesamten oder zu Teilen der Website durch Sie ist strengstens untersagt, es sei denn, es liegt eine vorherige schriftliche Genehmigung des Herausgebers vor, die per E-Mail an die Adresse des Sitzes des Herausgebers angefordert werden kann.

Es steht dem Verlag frei, diese Genehmigung zu verweigern, ohne dass er seine Entscheidung in irgendeiner Weise begründen muss. Sollte der Verlag seine Genehmigung erteilen, so ist diese in jedem Fall nur vorübergehend und kann jederzeit widerrufen werden, ohne dass der Verlag verpflichtet ist, seine Entscheidung zu begründen.

In jedem Fall muss ein Link auf einfache Anfrage des Herausgebers zurückgezogen werden.

Informationen, die über einen Link zu anderen Seiten zugänglich sind, stehen nicht unter der Kontrolle des Herausgebers, der jegliche Verantwortung für deren Inhalt ablehnt.

 

Artikel VII. Schutz von personenbezogenen Daten

 

7.1 Erhebung von personenbezogenen Daten

 

Bei den personenbezogenen Daten, die auf der Website erhoben werden, handelt es sich möglicherweise um die folgenden:

Informationen: Bei der Buchung eines Besuchs der Immobilie durch den Nutzer der Website werden auf der Website insbesondere Name, Vorname, Kontaktdaten, Standortdaten erfasst.

Cookies: Im Rahmen der Nutzung der Website werden Cookies verwendet. Der Benutzer hat die Möglichkeit, die Cookies in den Einstellungen seines Browsers zu deaktivieren.

 

7.2 Verwendung von personenbezogenen Daten

 

Die von den Benutzern gesammelten personenbezogenen Daten werden zur Bereitstellung und Verbesserung der Website-Dienste und zur Aufrechterhaltung einer sicheren Umgebung verwendet. Im Einzelnen sind die Verwendungen wie folgt

– Zugang und Nutzung der Website durch den Nutzer;

– Verwaltung des Betriebs und der Optimierung der Website;

– Überprüfung, Identifizierung und Authentifizierung der vom Benutzer übertragenen Daten;

– Implementierung der Benutzerhilfe;

– Prävention und Erkennung von Betrug, bösartiger Software und Management von Sicherheitsvorfällen;

– Verwaltung möglicher Streitigkeiten mit Benutzern;

 

7.3 Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

 

Personenbezogene Daten können in den folgenden Fällen an Drittunternehmen weitergegeben werden

– wenn der Nutzer der Website eines Dritten den Zugriff auf seine Daten erlaubt;

– wenn die Website die Dienste von Dienstleistern in Anspruch nimmt, um die Benutzer zu unterstützen. Diese Dienstleister haben zur Erbringung dieser Leistungen einen begrenzten Zugriff auf die Daten des Nutzers und sind vertraglich verpflichtet, diese gemäß den Bestimmungen der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten zu verwenden;

– wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, kann die Website Daten zur Verfolgung von Ansprüchen gegen die Website und zur Einhaltung von Verwaltungs- und Gerichtsverfahren übermitteln;

– wenn die Website an einer Fusion, einer Übernahme, einem Verkauf von Vermögenswerten oder einer Zwangsverwaltung beteiligt ist, kann sie gezwungen sein, alle oder einen Teil ihrer Vermögenswerte, einschließlich personenbezogener Daten, zu verkaufen oder zu teilen. In diesem Fall werden die Nutzer informiert, bevor personenbezogene Daten an einen Dritten übermittelt werden.

 

7.4 Weitergabe von personenbezogenen Daten

 

Die Empfänger Ihrer Daten können sich im Ausland, auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes, befinden. Jegliche Übertragung Ihrer Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums erfolgt unter angemessenen Sicherheitsvorkehrungen, einschließlich vertraglicher Sicherheitsvorkehrungen, in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen.

 

7.5 Sicherheit und Vertraulichkeit

 

Die Website setzt organisatorische, technische, softwaretechnische und physische digitale Sicherheitsmaßnahmen ein, um personenbezogene Daten vor Veränderung, Zerstörung und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass das Internet keine vollständig sichere Umgebung ist und die Website die Sicherheit der Übertragung oder Speicherung von Informationen über das Internet nicht garantieren kann.

 

7.6 Implementierung von Benutzerrechten

 

In Übereinstimmung mit den für personenbezogene Daten geltenden Vorschriften haben Benutzer folgende Rechte

– können sie ihre Daten aktualisieren oder löschen, indem sie sich bei ihrem Konto anmelden und die Einstellungen dieses Kontos konfigurieren;

– können sie ihr Konto löschen, indem sie an die folgende E-Mail-Adresse schreiben: contact@pichon-comtesse.com. Bitte beachten Sie, dass Informationen, die mit anderen Nutzern geteilt werden, wie z. B. Forenbeiträge, auf der Website öffentlich sichtbar bleiben können, auch nachdem ihr Konto gelöscht wurde;

– können sie ihr Recht auf Zugang zu ihren persönlichen Daten ausüben, indem sie an die folgende E-Mail-Adresse schreiben: contact@pichon-comtesse.com. In diesem Fall kann die Website vor der Umsetzung dieses Rechts einen Nachweis der Identität des Nutzers verlangen, um dessen Richtigkeit zu überprüfen;

– wenn die auf der Website gespeicherten persönlichen Daten unrichtig sind, können sie die Aktualisierung der Informationen verlangen, indem sie an die folgende E-Mail-Adresse schreiben: contact@pichon-comtesse.com;

– Die Benutzer können die Löschung ihrer persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen verlangen, indem sie an die folgende E-Mail-Adresse schreiben: contact@pichon-comtesse.com

 

7.7 Entwicklung dieses Artikels

 

Pichon Comtesse behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an der vorliegenden Datenschutzklausel vorzunehmen. Im Falle einer Änderung der vorliegenden Datenschutzklausel verpflichtet sich Pichon Comtesse, die neue Version auf seiner Website zu veröffentlichen. Pichon Comtesse wird die Benutzer ebenfalls per E-Mail über die Änderung informieren, und zwar mindestens 15 Tage vor dem Datum des Inkrafttretens. Sollte der Nutzer mit der Neufassung der Datenschutzklausel nicht einverstanden sein, kann er sein Konto löschen.

 

Artikel VIII. Website-Cookies

 

Die Website kann automatisch Standardinformationen sammeln. Indirekt gesammelte Informationen werden nur dazu verwendet, das Volumen, die Art und das Muster des Datenverkehrs auf der Website zu überwachen, das Design und Layout der Website weiterzuentwickeln und für andere administrative und planerische Zwecke sowie allgemein zur Verbesserung des Service, den wir Ihnen anbieten.

 

Artikel IX. Fotos und Darstellung von Produkten

 

Die Fotos der Produkte, die ihre Beschreibung begleiten, sind nicht vertraglich und verpflichten den Herausgeber nicht.

 

Artikel X. Anwendbares Recht

 

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen der Website unterliegen dem französischen Recht und der Zuständigkeit der Gerichte von Bordeaux, vorbehaltlich einer besonderen Zuständigkeitszuweisung, die sich aus einem bestimmten Gesetzes- oder Verordnungstext ergibt.

 

Artikel XI. Kontakt

 

Für alle Fragen, die der Internetnutzer bezüglich der Nutzung der Website und/oder der vorliegenden Bedingungen hat, oder für alle Anfragen, die er an Château Pichon Longueville Comtesse de Lalande richten möchte, kann er eine E-Mail an die folgende Adresse senden: contact@pichon-comtesse.com

 

 

 

Ihr Land

IHRE SPRACHE

DER MISSBRAUCH VON ALKOHOL GEFÄHRDET DIE GESUNDHEIT.
BITTE MAßVOLL GENIEßEN!

Bitte drehen Sie Ihren Bildschirm und laden Sie die Seite neu, um die Site zu genießen.